Über das Mitmach-Theater Harlekin

Das Besondere an unserem Theater ist, dass bei jedem Stück bis zu 20 Kinder mitspielen können – sie werden im Vorfeld der Aufführung kostümiert und mit leichten Regie-Anweisungen versorgt. So sind die Kinder Teil unserer Geschichten und haben wahnsinnig viel Spaß dabei.

Unsere Stücke transportieren auf unterhaltsame Art pädagogisch wertvolle Inhalte. Ein guter Umgang mit dem „Du“, eine Stärkung des „Ich“ Bewusstseins und die Liebe zu Fauna und Flora stehen dabei im Mittelpunkt. Dass man seine Mitmenschen und Umwelt gut behandelt, nicht lügen soll, dass jeder Mensch etwas Besonderes ist und man auf sich selbst stolz sein kann und soll – das alles sind unsere Haltungen als Eltern und Menschen, die wir unserer jüngsten Generation mit Begeisterung vermitteln.

Die Kids tanken dabei ordentlich Selbstvertrauen und beginnen bereits als zarte Pflänzchen aus sich heraus zu gehen. In den 11 Jahren unserer Tätigkeit bestätigten uns Pädagoginnen und Pädagogen immer wieder, wie wertvoll unser Beitrag ist, um Kinder für ihre Mitmenschen und ihre Umwelt zu sensibilisieren. Das Wichtigste ist aber bei aller Pädagogik, dass die Kinder von uns bestens unterhalten werden. Unsere MitarbeiterInnen sind ausgebildete Schauspielerinnen und Sängerinnen, denen Entertainment im Blut liegt und die allesamt Kinder lieben.

All diese Eigenschaften haben unser Theater bei Kindergärten oder Veranstaltungen so beliebt gemacht, dass alle Termine sehr rasch ausgebucht sind. Mehr als 100 Stammkunden sorgen dafür. Da wir die hohe Qualität aufrecht erhalten möchten, ist es nicht unser Anliegen uns zu vergrößern. Aber wir sind sicher, auch für Ihre Kindergruppe einen passenden Termin zu finden.

Wir freuen uns darauf, demnächst auch für Sie und Ihre Kinder spielen zu dürfen.

 

Unser Team 

Natalie June Obernigg

Absolventin des Konservatoriums der Stadt Wien für Tanz, Gesang, und Schauspiel. Die zweifache Mutter hat neben vielen Auftritten im Erwachsenen-Theater mit der Gruppe Fabula und im Stadttheater Baden bereits viele Kindertheater-Erfahrungen sammeln können, ehe sie im Sommer 2007 das „Mitmach-Theater Harlekin“ gegründet hat. Die Wiener Schauspielerin mit steirischen und englischen Wurzeln ist die künstlerische Leiterin der Harlekine.

Bernhard Horn

Theatererfahrung hat der 1969 geborene Wiener seit frühester Kindheit (Krippenspiel, Kinder- und Jugendstücke). Der verheiratete Vater zweier Töchter spielte mehrere Nestroy-Hauptrollen (u.a. „Der Zerrissene“, „Lumpazivagabundus“) und war jahrelanges Ensemble- und Vorstands-Mitglied der Floridsdorfer Sommerspiele. Weitere Theaterarbeit: TWW, Vivariumbühne, Theaterbühne Jedlesee. Der Leiter einer Wr. Kasperlbühne arbeitet auch als Regisseur, ist im Film- und TV-Bereich engagiert und arbeitet regelmäßig im Tonstudio.

Sandra Bern

Die Wienerin Sandra Bern schloss nach ihrer Ausbildung zur Volksschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule ihr Studium Musiktheater-Gesang, Schauspiel und Tanz 2006 mit der Paritätischen Bühnenreifeprüfung in Wien ab. Danach führten sie zahlreiche Engagements ins In- und Ausland. Schon bald entdeckte sie ihre Liebe zum Kindertheater, was ihr ermöglichte, ihre beiden Berufe optimal zu kombinieren. Neben dem Kindertheater und ihren drei Kindern gehört Sandras Liebe auch der klassischen Wiener Musik.

Andreas Steiner

Mit Schauspiel und Improvisation für Kinder und Jugendliche ist er nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Sänger auf den Bühnen der Welt daheim, unter anderem als Gründer von „Kiddyculture“ ist er besonders an der Weiter- und Ausbildung zukünftiger Bühnenstars interessiert. Seit 5 Jahren ist er Mitglied des Harlekin-Teams.

Mag. Gregor Labes

Unser Termin-Koordinator und KundInnen-Betreuer wurde in den Siebzigern in Graz geboren und zog nach der Matura nach Wien, um dort das Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaften (Komparatistik) und Deutschen Philologie (Germanistik) zu beginnen und auch abzuschließen. Der Mitbegründer des Mitmach-Theaters Harlekin ist Vater von zwei Söhnen und liebt es, dieses besondere Projekt an Sie weiter zu vermitteln – dank der großartigen Vorleistung der wunderbaren SchauspielerInnen & Stücke eine leichte Aufgabe. Und viele glückliche Kindergesichter sind der Dank!

Franziska Stritzl

Die Niederösterreicherin schloss 2018 ihre Diplomprüfung im Studium Musiktheater - Drama & Performance am JamMusicLab ab. Bereits vor und während des Studiums konnte sie Erfahrungen sammeln, beispielsweise in einer Theatergruppe, die an Schulen auftraten. Nach dem Studienabschluss arbeitete sie zwei Jahre lang als Schauspielerin im Kindertheaterbereich (beispielsweise „Das kleine ich bin ich“) und als Sängerin (Oktoberfest-Tour in Asien). Durch Corona gab es eine künstlerische Pause und im Jahr 2022 wurde sie ein Teil des Teams vom Mitmachtheater Harlekin.

Thomas Bauer

Der ehemalige Fußballprofi (VfB Mödling) sammelte ab 1999 erste Bühnenerfahrungen. Neben zahlreichen Engagements an diversen Kleinbühnen, auch Projekte im Bereich des Improvisationstheaters sowie Kabaretts (Mitbegründer der Kabarettgruppe "Meteor"). Nach einer 11-monatigen Weltreise ist er nun seit 2023 ein Harlekin